A Heritage of Performance™
Call or email now: +1-409-886-5820

test

Did you know...

Banner Text

Cloeren verfügt über mehr als 30 Patente, mehr als jeder andere in unserer Industrie.

Geschichte

Scrollen Sie durch unsere Geschichte

  • 1975

    Peter Cloeren Sr. entwickelt den ersten Cloeren Feedblock ( Co-Extrusions Adapter ) der in einer Extrusionsbeschichtungsanlage zum Einsatz kam. Eine High-Density Polyethylen Deckschicht auf eine Low-Density Polyethylen Hauptschicht zur Beschichtung von Milchverpackungen bei Firma Chevron Chemical in Orange, Texas.

  • 1979

    Patente für Feedblöcke ( Co-Extrusions Adaptoren ) und verwandte Technologien werden Peter Cloeren Sr. erteilt.

  • 1980

    Peter Cloeren Sr. und Peter Cloeren Jr. gründen formell The Cloeren Company, heute bekannt als Cloeren Incorporated.

  • 1983

    Patenterteilung an Cloeren über die Epoch™ Two-Stage Preland Düse

  • 1984

    Das erste Cloeren Werk wird in Orange, Texas eröffnet.

  • 1990

    Cloeren betritt den Markt der Breitschlitzdüsen mit der Einführung der Epoch™ Two-Stage Preland Düsengeometrie.

  • 1992

    Cloeren installiert die erste Düse mit flexibler Lippe und Edge Bead Reduction (EBR™) für Extrusionsbeschichtung und Laminierung.

  • 1993

    Patenterteilung für Cloeren über die Epoch™ Two-Stage-Preland Düse

  • 1993

    Cloeren stellt das erste interne Decklingsystem (IDS™) für Cast Film und Dünnplattenanwendungen vor.

  • 1994

    Cloeren expandiert international durch die Eröffnung von Cloeren Japan Ltd. und Cloeren Europe.

  • 1997

    Cloeren wird mit dem Kauf der Firma Production Components in Eau Claire, Wisconsin zum weltgrößten Düsenhersteller

  • 1998

    Cloeren eröffnet die dritte Fertigungsstätte in Orange, Texas

  • 1999

    Cloeren öffnet ein Verkaufs- und Servicebüro in Perth, Australien um die Region Südostasien zu betreuen.

  • 2001

    Cloeren expandiert und verlagert den Standort des Hauptsitzes zurück in die Innenstadt von Orange, Texas.

  • 2002

    Cloeren erhält das 25te U.S. Patent für „Polymer Processing and Design“

  • 2002

    Cloeren vermarktet den weltweit ersten NanoLayer™ Feedblock für Barriere Co-Extrusion.

  • 2003

    Cloeren eröffnet ein Büro in Nagoya; das Zweite in Japan

  • 2006

    Cloeren eröffnet die vierte Fertigungsstätte in Marshall, Texas

  • 2009

    Cloeren gründet Verkauf und Service in China

  • 2010

    Cloeren establishes service in Shanghai

  • 2011

    Cloeren verlagert das Asien Büro nach Kuala Lumpur

  • 2012

    Cloeren erweitert den Verkauf in Europa durch die Eröffnung eines weiteren Büros in Deutschland.

  • 2012

    Cloeren Incorporated patentiert die Moebius-Manifold™ Düse

  • 2013

    Cloeren expands its manufacturing facilities in Orange, Texas.

  • 2015

    U.S. patent issued for the moebius-manifold™ Die. International patents are still pending.

  • 2016

    Cloeren Inc. has strengthened its stake in the European market by increasing its investment in EMO GmbH, an extrusion die maker in Micheldorf, Austria.